Navigation

Ein beliebtes Programm zur Navigation zu Fuß oder per Fahrrad ist Orux-Maps (Nur für Android). Es erlaubt, vor dem Ausflug die benötigten Karten per WLAN auf das Tablet oder Handy (mit GPS-Modul) zu laden und während des Ausflugs ohne Online-Verbindung navigieren zu können.

Die aktuelle Version von Orux Maps (7.xx) wird leider nicht mehr im App-Store angeboten, man muß eine  Version von der Herstellerseite holen (http://www.oruxmaps.com/cs/en/)
und als apk-Datei installieren. In den Android-Einstellengen muß diese Funktion zuvor freigegeben werden. Die Funktion liegt in der Regel unter ‘Einstellungen/Sicherheit/Unbekannte Quellen = zulassen)

Für Orux   können Sie auch fertige Wandervorschläge aus dem Internet herunterladen und sich die Tour auf dem Smartphone anzeigen lassen. Häufig werden noch weitere Informationen zur Verfügung gestellt : Höhenprofil,  Anreisemöglichkeiten, Essen & Trinken, Übernachtung.  Diese Vorschläge finden Sie sowohl bei Tourismus-Verbänden ,Wanderportalen oder auf privaten Seiten.  Bei Wanderportalen haben Sie auch die Möglichkeit, eigene Wanderungen auszuarbeiten und als Datei auf Ihr Smartphone zu laden.

Häufig bieten auch Reise/Wanderbuchverlage parallel zu den Büchern wandertouren an. Im Buch ist ein Code hinterlegt, mit dem Sie dann auf der Seite des Buchverlages die Tourenaus dem Buch als GPX-Datei herunterladen können ( z.B. https://www.rother.de/)

In der Anleitung wird Ihnen Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie Orux und die Karten installieren sowie die wesentlichen Grundeinstellungen festlegen.

Anleitung Orux_2017

Computer Senioren Ammerbuch